Dr. Péter Garancsi auf Veranstaltung des Governance & Transparancy Committees der AmCham an der ELTE Universität

29. April 2014

Der Partner unserer Kanzlei nahm an der 'Board Simulation'-Sitzung an der juristischen Fakultät der ELTE Universität teil, die vom Governance and Transparency Committee der Amerikanischen Handelskammer in Ungarn (AmCham) veranstaltet wurde.

Die Board-Simulation zeigt in der Form eines Rollenspiels die Fallpräsentation der Verwaltungsratssitzung einer fiktiven börsennotierten Aktiengesellschaft, auf der sechs oder mehr Mitglieder des Governance and Transparency Committees der AmCham die geschäftlichen Auswirkungen von Fragen des Corporate Governance demonstrieren. Die Studenten sehen eine typische Verwaltungsratssitzung, die aufgeführt wird, um durch eine Fallstudie geschäftliche Fragen, Herausforderungen und mögliche Lösungen aus dem wirklichen Leben zu illustrieren. Sensible Fragen und schwierige Entscheidungen werden diskutiert.

Die Simulation wurde ursprünglich als empfohlenes Unterrichtsmittel für örtliche Universitäten geschaffen. Aufgrund seines Erfolges wurde das Programm von mehreren Universitäten in den Lehrplan integriert.