Unsere Grundsätze

Es ist unser Hauptziel, unsere Mandanten mit der von einer führenden internationalen Kanzlei erwarteten fachlichen Kompetenz und Zuverlässigkeit auf hohem Niveau zu betreuen, während wir zugleich Wert auf eine offene und persönliche Atmosphäre im Rahmen der lokalen Rechtsnormen und des Wirtschaftsumfelds legen. Wir sind bestrebt, unseren Mandanten fachliche, auf die individuellen Bedürfnisse angepasste und innovative rechtliche Lösungen mit einer geschäftsorientierten Herangehensweise zu bieten. Die leitenden Prinzipien unserer Arbeit sind die umfassende praxisorientierte Expertise des lokalen rechtlichen Umfelds, der multinationale Ansatz und die tagesaktuelle Marktkenntnis unserer international geschulten Rechtsanwälte.


UNSERE WERTE

Engagement

Wir bieten individuell zugeschnittene, fachlich kompetente Betreuung auf hohem Niveau, um Geschäftsabläufe zu optimieren, rechtliche Risiken zu minimieren und Wirtschaftsziele bestmöglich umzusetzen. Wir sind stets bestrebt, als Ansprechpartner durch unsere innovative und proaktive Beratung wertvolle, handfeste Lösungen zu geben, um die größtmögliche Zufriedenheit unserer Mandanten zu erreichen.

Expertise

Großes Gewicht legen wir auf die ständige fachliche Schulung und berufliche Weiterbildung unserer Rechtsanwälte zu aktuellen Themen lokaler und internationaler Rechts- und Wirtschaftsfragen.

Honorare

Dank unserer innovativen Preisgestaltung und effizienten Betreuung werden unsere Mandanten unterstützt, ihre Profitabilitäts- und Produktivitätsziele zu erreichen.

Unsere Fachbereiche

Gläubigerkartell damals und heute: Die Auswirkungen des Kartells wegen vorzeitiger Kreditrückzahlungen von 2011 auf das Jahr 2020 Gläubigerkartell damals und heute: Die Auswirkungen des Kartells wegen vorzeitiger Kreditrückzahlungen von 2011 auf das Jahr 2020 Nur vorübergehend oder für länger – Wichtige neue Regeln für Wirtschaftsakteure? Nur vorübergehend oder für länger – Wichtige neue Regeln für Wirtschaftsakteure? Neuer Ansatz des EU-Gerichtshofs zur Fusionskontrolle könnte grünes Licht für steigende Zahl an M&A-Transaktionen geben Neuer Ansatz des EU-Gerichtshofs zur Fusionskontrolle könnte grünes Licht für steigende Zahl an M&A-Transaktionen geben DSGVO: NAIH belegt DIGI wegen schwerwiegender Datenschutzverletzung mit Geldstrafe von 100 Mio. HUF DSGVO: NAIH belegt DIGI wegen schwerwiegender Datenschutzverletzung mit Geldstrafe von 100 Mio. HUF Leben in der Quarantäne: Homeoffice oder Pflichturlaub – Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis in Ungarn Leben in der Quarantäne: Homeoffice oder Pflichturlaub – Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis in Ungarn